Kurs Kinder und Jugend

Pferdeflüstern leicht gemacht

In diesem Kurs für Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 16 Jahren wollen wir uns zwei Tage lang intensiv mit den Pferden beschäftigen. Wir lernen etwas über ihre Natur und ihre Bedürfnisse, ihre Kommunikation und darüber, wie Pferde Neues lernen.

Wir werden den Pferden zuhören, sie beobachten, sie spüren und so ihre Sprache, ihre Reaktionen und ihr Verhalten genauer kennenlernen. Wenn wir das Pferd immer besser verstehen, können wir gezielter einwirken damit nach und nach mehr Führung übernehmen.

Inhalt

Die Kinder meistern in diesem Kurs verschiedene Aufgaben mit dem Pony, mal an Bodenhindernissen, mal mit Führseil und mal ohne. Sie lernen, die Ponys zu steuern und gezielt zu bewegen und sich, wenn nötig,  in einer guten Art und Weise durchzusetzen. Auch die Signalgebung mit unserem Körper und den Einsatz von Hilsmitteln, wie z. B. der Gerte als verlängerten Arm, nehmen wir unter die Lupe.  Dabei üben wir, dem Pony ein klarer und sicherer Führer zu sein, der gleichzeitig liebevoll und einfühlsam ist. Das soziale Lernen in der Gruppe und mit dem Partner Pferd fördert die Kinder automatisch in wichtigen Bereichen wie z. B.

  • Konzentration
  • (Körper-)Wahrnehmung
  • Motorik, Koordination
  • Frustrationstoleranz lernen
  • Selbstbewusstsein
  • Verantwortungsbewusstsein

Neben dem respektvollen Umgang mit dem Pferd lernen Kinder die grundlegende Hilfengebung kennen. Das machen wir in einem bunten Mix aus Frei- und Bodenarbeit und möglicherweise auch mit ein paar Zirkuslektionen.

Die Kinder können gern mit ihrem eigenen Pony teilnehmen, wenn notwendig, begleitet von einem Erwachsenen zur Unterstützung. Alternativ können sie auch mit einem Leihpony von uns mitmachen. Unsere Ponys sind alle gut ausgebildet, kooperativ und erfahren. Wir arbeiten mit den Ponys vom Boden aus, die Kinder müssen nicht reiten können.

Wenn Sie unsicher sind, ob für ihr Kind ein nomaler Erwachsenenkurs oder der Jugendkurs besser passt, kontaktieren Sie uns gern.

Ablauf

Der Kurs geht über 2 Tage
Samstag 10:00 h bis 18:00 h
Sonntag 9:00 h bis 16:00 h
Pause ca. 13:00 h bis 14:00 h

Wir starten am Samstagmorgen mit einer Vorstellungsrunde und Euer individuellen Zieldefinition. Dann wird mit den Pferden in Gruppen jeweils vormittags und nachmittags praktisch gearbeitet

Sonntagmorgen beginnen wir mit der Videoanalyse Eures Praxisteils von Samstag und gehen danach wieder in Gruppen in die praktische Arbeit. Mittags essen wir gemeinsam.

Preise

Aktive Teilnehmer € 265,00
Zuschauer pro Tag € 35,00
zzgl. Nebenkosten

Termine und Anmelden

Teilnehmerstimmen

„Ich möchte einfach Danke dafür sagen, dass Du Menschen die Möglichkeit gibst, von Dir zu lernen. Du bündelst Beobachtungsgabe, Erfahrung, fundiertes, modernes Wissen und einen respektvollen, herzlichen Umgang und bringst diese Parameter in einer präzisen Dosierung an den Zuhörer. Ich freue mich auf weitere intensive Begegnungen mit meinem Pferd und war so gerne im Freiarbeitskurs, dass ich ihn am liebsten am kommenden Wochenende wiederholen würde.“
Lüder aus Bremen

> Weitere Teilnehmerstimmen…