„Wer an den Spiegel tritt, um sich zu ändern, der hat sich schon geändert“ (Lucius Seneca)

 

Herzlich Willkommen bei HorseCompetence!

Wir freuen uns, dass Du da bist und wir Dir einen Einblick in unsere Arbeit geben dürfen.

Die Texte und Fotos können nur einen Ausschnitt unserer Arbeit wiedergeben – wir laden Dich herzlich ein, uns zu besuchen und Dir vor Ort ein Bild zu machen. Bis dahin wünschen wir Dir viel Vergnügen auf unserer Homepage!

 

Wir sind spezialisiert auf vier Bereiche rund ums Pferd:

Bodenarbeit und Mensch-Pferd-Kommunikation
mehr dazu

Pferdegestützte Persönlichkeitsentwicklung
mehr dazu

Personal- und Teamentwicklung mit Pferden
mehr dazu

Innovative und artgerechte Pferdehaltung
mehr dazu

 

HorseCompetence: Über uns!

Sobald Du das Youtube-Video startest, werden Daten an Youtube übermittelt. Mehr erfährst Du in unserer Datenschutzerklärung.

 

HorseCompetence Gründerin

Mein Spezialgebiet liegt darin, die Lücke zwischen Menschen- und Pferdepsychologie zu schließen und in meine Ausbildertätigkeit mit einzubinden.

Ich freue mich darauf, Dich und Dein Pferd kennenzulernen!

Hier erfährst Du mehr über mich

 

Dein Fingerabdruck

Wir können ein Pferd nicht zwingen, das zu sein, was wir selbst nicht sind. Das Pferd spiegelt unsere Persönlichkeit und die gemeinsame Arbeit wider: Beides trägt unsere Prägung, unseren persönlichen Fingerabdruck.

Gefällt Dir was Du hast, sei stolz und freu Dich daran. Gefällt Dir nicht was Du hast, verändere etwas.

Wenn Du etwas willst, wirst Du Wege finden. Wenn Du etwas nicht willst, wirst Du Gründe finden. Auf diesen Seiten biete ich Dir verschiedene Wege an.

 


Feedback von Dr. Bettina Christian, Tierärztin Schwerpunkt Verhaltenstherapie

„Ich habe bei Katharina einen Bodenarbeitskurs mit meinem jungen, manchmal etwas kribbeligen Halbblüter gebucht. Besonders gespannt war ich auf den Kurs, weil ich durch meinen Beruf im Bereich Verhaltensforschung und Lernverhalten einen hohen Anspruch und ein großes Interesse habe. Mein persönlicher Wunsch war außerdem, über Bodenarbeit meinen Brunetti mehr auf mich zu konzentrieren und damit in der Alltagsarbeit besser zurecht zu kommen. Kurz und bündig: Es war echt eine Erleuchtung für mich und wirklich super (und Brunetti ist sehr begabt :-). Sowohl das Ambiente und die Unterbringung der Gastpferde als auch Kursaufbau und –durchführung waren toll. Die praktischen Übungen waren effektiv und trotz der individuellen Schwerpunkte für jeden hilf- und lehrreich. Mir hat der Kurs sehr weitergeholfen, da ich das Erlernte zu Hause geübt und verfeinert habe und tatsächlich einen großen Schritt in der Ausbildung meines jungen Pferdes weitergekommen bin. Wir kommen gerne wieder!“

Termine und Anmelden