Hintergrund

Ihre Coaches

Katharina von Lingen

Katharina von Lingen (Jahrgang 1975, verheiratet, 3 Töchter) ist Sozialpsychologin und Linguistin (Universität Hannover). Seit vielen Jahren unterstützt sie intensiv Menschen mit Pferden in Veränderungsprozessen. Ihre spezielle Begabung ist dabei die Verknüpfung von Pferde- und Menschenpsychologie.

Qualifikationen (auszugsweise)

Wofür ich stehe: Klare und präzise Analyse der Situation, einfühlsames und pragmatisches Herangehen mit Verstand, Herz und Bauch. Denn wirkungsvoller Erfolg muss die ganze Persönlichkeit erfassen.

 

Irene Heinen

Irene Heinen (Jahrgang 1963) ist Sozial-wissenschaftlerin (Universität Göttingen). Seit 15 Jahren begleitet sie Menschen in herausfordernden Lebenssituationen. Seit 2001 berät und coached sie Unternehmen, Führungskräfte und Teams in Veränderungsprozessen.

Die private Begeisterung für Pferde hat sie inspiriert, Pferde auch für die Führungskräfteentwicklung einzusetzen. Denn kaum eine andere Methode schafft es so wie die Pferde, Menschen kognitive und emotionale Lernerfahrungen zu ermöglichen.

Qualifikationen (auszugsweise)

Wofür ich stehe: Das feine Gespür für Wesentliches und ausgeprägte Empathiefähigkeit gepaart mit liebevoller Konfrontation zum Anstoß persönlicher Veränderungsprozesse.

 

Julia Dronsch

Julia Dronsch (Jahrgang 1975) ist Diplom-Ökonomin (Universität Oldenburg) und Marketingdirektorin eines internationalen Markenartiklers. Über ein Jahrzehnt Führungskräfte- und Teamentwicklung prägen ihre Leidenschaft und Gespür für Menschen.
Mit intuitiver Wahrnehmung, Empathie und Begeisterung für Veränderungsprozesse setzt sie Impulse zur selbstbestimmten Wandlung von Menschen mit ihren Tieren.

Qualifikationen (auszugsweise)

Wofür ich stehe: Den klaren Blick auf das selbstverständliche und unentdeckte Potenzial meines Gegenüber und das Sichtbarmachen von Lösungen für das eigene Fühlen, Denken und Handeln.