Hintergrund

Arbeitsweise

Bei unserer Arbeit legen wir großen Wert auf einen geschützten Rahmen. In einer durch gegenseitiges Vertrauen geprägten Atmosphäre können die Teilnehmer sich öffnen, sie können lernen und dürfen ausprobieren. Wir setzen dabei wirksame Veränderungsimpulse, sowohl durch zielgerichtete Herausforderungen und dazu passende Unterstützung als auch durch angemessene Konfrontation und präzises Feedback.

Wir verstehen Coaching als ressourcen- und lösungsorientierte Prozessbegleitung. Unser Vorgehen ist einfühlsam, aber auf den Punkt. Der Klient ist selbst Spezialist für sein Anliegen und er trägt auch die Lösungen in sich. Wir als Experten sind Helfer, die den Klienten bei seiner Suche nach stimmigen Zielen und angemessenen Lösungswegen unterstützen.

Wichtige Werte in dieser Begegnung sind für uns

- Wertschätzung

- Akzeptanz

- Klarheit

- Empathie

- Echtheit

- Transparenz

Unser Coaching ist zukunftsorientiert. Nicht Vergangenheitsbewältigung steht im Vordergrund, sondern eine positive Entwicklung in der Zukunft.

Pferde ermöglichen dem Menschen ein nachhaltigeres Lernen durch den starken bildhaften Charakter und durch das Erleben mit allen Sinnen. Pferde bieten eine besondere Möglichkeit des Feedbacks, denn sie geben uns ohne Zeitverzug und ungefiltert Rückmeldung. Dabei sind sie vorurteilsfrei und interpretieren nicht.

In der Interaktion mit den Pferden bilden sich unsere ganz eigenen, alltäglichen Handlungs- und Beziehungsmuster ab. So erfahren wir mit den Pferden genau die Themen, die uns unmittelbar betreffen und die für uns und unser Leben bedeutsam sind - die individuellen Ressourcen und Hindernisse kommen dabei unverfälscht und schnell zutage.

Die Seminare setzen keine Pferdekenntnisse voraus und eine Teilnahme ist ohne eigenes Pferd möglich. Natürlich sind auch Teilnehmer mit ihren eigenen Pferden willkommen. Wir arbeiten in Kleingruppen von max. acht Teilnehmern.